Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich: 02275-919644
Hotline: 02275-919644 | Homematic Shop
Logo

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

Startseite > Fußbodenheizungsteuerung

Steuerung der Fussbodenheizung

In vielen Fällen ist die Steuerung der vorhandenen Fußbodenheizung unbefriedigend. contronics bietet eine sehr einfache Lösung auch für die Nachrüstung bestehender Systeme. Da die einzelnen Komponenten über Funk miteinander kommunizieren kann der Einbau ohne größeren Aufwand erfolgen. Das System ist speziell für die Nachrüstung ausgelegt und erfordert keinerlei wesentliche bauliche Veränderungen.

Damit lässt sich nicht nur eine wesentliche Verbesserung der Temperaturführung in den Räumen erreichen, sondern auch die Möglichkeit, Räume nur dann auf Wohlfühltemperatur zu beheizen, wenn sie tatsächlich auch genutzt werden. Fast immer lassen sich Energieeinsparungen um 30% erreichen! Grundsätzlich kann mit wesentlichen Energieeinsparungen bei gleichzeitigem Komfortgewinn gerechnet werden. Die Effekte ergeben sich daraus, dass die Räume nur noch entsprechend der Erfordernisse geheizt werden: Wird ein Wohnzimmer nur nachmittags genutzt kann es auch erst wesentlich später aus der Nachtabsenkung geholt werden. Die Temperaturführung wird im Rahmen des Möglichen verbessert; ist die Raumtemperatur erreicht, schließen die Ventile. Trotzdem ist es möglich, dass Räume zu warm werden, wenn z. B. nach Erreichen der Wunschtemperatur die Sonne herein scheint. Das System schaltet dann selbstverständlich ab.

Mit Homematic IP können Heizkreise nach beliebigen Wunschprofilen vollautomatisch zu- und abgeschaltet werden. Sind mehrere Heizkreise in einem Raum, werden sie zusammengeschaltet.

Im contronics online Shop finden Sie zwei Lösungen für Ihre Fußbodenheizung.

Die Funk Lösung:
Der Fußbodenheizungs-Aktor wird beim Heizkreisverteiler montiert und mit den elektrischen Stellantrieben verbunden. Die Thermostate werden in den Räumen angebracht und kommunizieren per Funk mit dem Fußbodenheizungsaktor, der wiederum die Stellantriebe nach Heizbedarf öffnet oder schließt.

Starter Set Homematic IP Funk Fußbodenheizungssteuerung ➤

Die kabelgebundene Lösung:
Wenn Sie bereits verkabelte 230V Thermostate für Ihre Fußbodenheizung haben, können Sie diese ganz einfach durch die smarten Homematic IP Wandthermostate mit Schaltausgang austauschen. Der Fußbodenheizungsaktor kommt bei dieser Variante nicht zum Einsatz. Somit haben Sie im Hand umdrehen eine intelligente Fußbodenheizungssteuerung. Machen Sie es sich gemütlich und sparen dabei gleichzeitig Energie!

Starter Set Homematic IP kabelgebundene Fußbodenheizungssteuerung ➤